Knoten




Hier einige Knoten, die sich an Bord sehr bewährt haben, obwohl sie nicht zum üblichen deutschen Segelschul- und Prüfungsrepertoire zählen. (Wer sich für Palstek, Schotstek & Co. interessiert, dem sei einmal mehr Andreas Siemoneits Nautisches Lexikon empfohlen.)

Die hier gezeigten Knoten sind teilweise den Kletterern abgeguckt, teilweise entstammen sie der angelsächsischen Segelpraxis oder der Traditionssegelei. Alle sind recht einfach zu knüpfen und zu merken.



Konstriktorknoten

Konstriktorknoten

Gordingstek

Gordingstek

Zeppelinstek

Zeppelinstek

Schmetterlingsknoten

Schmetterlingsknoten





kommerell.de » Segeln » Knoten  |  Sitemap  |  04. 01. 2007    Impressum